Donnerstag, 1. Januar 2015

2015

Über Nacht ist es gekommen - das neue Jahr!
Mit Getöse und Funkenregen hat es Einzug gehalten.
Mit großen Erwartungen und (geheimen) Wünschen haben wir es begrüßt und es liegt jetzt an uns, 2015 den richtigen Schwung zu geben.
Was bringt uns das Chorjahr 2015? Auch hier sind wir als SängerInnen aufgefordert, unsere Chorarbeit gemeinsam mit unserem Chorleiter zu gestalten.

Neue Lieder braucht der Chor!
Und gerade zum Jahresbeginn kann jedermann/-frau Wünsche äußern. In Zeiten von Internet ist es tatsächich sehr einfach, neue Wunsch-Stücke auszusuchen und vielleicht auch mal eine Probepartitur zu bestellen

Neue Vorstandsmitarbeiter braucht der Chor!
Ob stellvertretende/r Vorsitzende, Vergnügungsobmann oder Beisitzer - wer Verantwortung im GV Eintracht übernehmen will, hat dazu Gelegenheit und kann sich bei der Jahreshauptversammlung im Januar am Freitag, 6. Februar 2015, zur Wahl stellen.

Neue Sänger braucht der Chor!
Als gemischter Chor freuen wir uns über jede neue Sängerin und jeden neuen Sänger. Allerdings ist männlicher Zuwachs besonders dringlich.
Deshalb wollen wir an dieser Stelle noch einmal auffordern, sich um neue männliche Chorsänger zu bemühen. Mutige Männer nach vorn - Singen macht glücklich!

Spaß braucht der Chor!
Geplant ist in diesem Jahr wieder eine Sängerfahrt. In der Zeit vom 29.04 - 03.05.2015 geht es mit dem Bus zur Mecklenburgischen Seenplatte - und zwar nach Plau am See.
Ist gibt noch freie Plätze - also ganz schnell anmelden!
Darüberhinaus wird es weitere interessante Freizeitaktivitäten geben - Feste, Wandertag etc.. Auch dazu werden Wünsche und Anregungen gerne entgegengenommen.
Die neuen Termine werden dann im Februar veröffentlicht.


 Der GV Eintracht wünscht allen seinen Mitgliedern und Freunden
 ein glückliches und gesundes Jahr 2015 !