Dienstag, 20. März 2012

Frühlingspoesie

Heute -  20. März 2012,  6:14 Uhr MEZ - ist astronomischer Frühlingsanfang!
Das heißt,  heute herrscht Tag-und-Nacht-Gleiche - und das heißt auch,  ab morgen werden die Tage immer ein bißchen länger als die Nächte. Es wird also heller und wärmer und damit steigt auch unser Stimmungsbarometer, insbesondere wenn dazu die Sonne so herrlich vom Himmel lacht wie heute!

Zu diesem Anlaß ein kleiner, zarter musikalischer Frühlingsgruß:

 

Ein romantischer Text von Heinrich Heine, eine federleichte Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy - und die wunderbar ausdrucksstarke Stimme von Esther Ofarim.

Genießen Sie also alle einen hoffentlich weiterhin so zauberhaften Frühling!

Sonntag, 11. März 2012

Es geht weiter!

Nach einer kurzen organisatorischen Zwangspause soll es nun hier weitergehen.

Jetzt sind wir schon mittendrin im Jahr - der Frühling kündigt sich bereits an - und auch im Chor tut sich so einiges.
Viele Aktivitäten sind geplant und die Vorbereitungen laufen auf  Hochtouren. So bereiten wir uns auf ein großes Konzert im Herbst vor. Mit vielen neuen Liedern wollen wir unsere Zuhörer in diesem Jahr begeistern.

Schauen Sie dazu unbedingt auch einmal auf unsere Seite TERMINE.


 Ganz besonders glücklich sind wir über "Zuwachs" im Chor - unsere Bemühungen um neue MitsängerInnen hat erste Erfolge gezeigt: so können wir 4 neue aktive Chor-Mitglieder begrüßen - das finden wir sensationell !!!

Und wenn wir am 1. April zu unserer Wanderung aufbrechen - vielleicht erwartet uns dann schon solch ein frühlingshaftes Erblühen!



Bedanken will ich mich auch für das dicke Lob bei dem anonymen Kommentator - herzlichen Dank für die Anerkennung! Vielleicht gibt es in Zukunft noch ein paar weitere nette Worte oder auch Anregungen - Mutige vor!